17.04.2012 Drucken Empfehlen
 per eMail empfehlen


   

Walldorf

Hoher Schaden und Verletzte bei Lastwagenunfall auf A5

Bei einem Lastwagenunfall auf der Autobahn 5 in der Nähe von Walldorf (Rhein-Neckar-Kreis) sind am Dienstag zwei Menschen verletzt worden.

Anzeige


dpa

Walldorf. Wie die Polizei Heidelberg mitteilte, war ein Lastwagenfahrer zunächst auf einen vor ihm fahrenden Sattelzug aufgefahren, wurde dann auf den linken Fahrstreifen abgelenkt und stieß dort mit einem Auto zusammen. Der Sachschaden wird auf 70 000 Euro geschätzt.

17.04.2012 - 14:13 Uhr | geändert: 17.04.2012 - 16:03 Uhr

Anzeige

(c) Alle Artikel, Bilder und sonstigen Inhalte der Website www.tagblatt.de sind urheberrechtlich geschützt. Eine Weiterverbreitung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Verlags Schwäbisches Tagblatt gestattet.

Anzeige


Wo sich's draußen am schönsten feiert
Artikelbild: Mini-Rock-Festival

Party unter freiem Himmel - das ist nirgends so schön wie auf einem Open-Air-Konzert. In Baden-Württemberg gibt es 2015 jede Menge Gelegenheiten - ein Überblick über die wichtigsten Festivals.

Colin Firth spielt einen ehemaligen Soldaten, der noch nach Jahrzehnten an den Folgen der Kriegsgefangenschaft in Japan leidet.

»weiter...

In der Fortsetzung des dänischen Kinderfilms bekommt es der junge Superheld mit einem neuen, diesmal weiblichen Widersacher zu tun.

»weiter...

Im zweiten Teil der schrägen Buddy-Komödie setzt der vorlaute Teddybär alles daran, als vollwertiger Mensch akzeptiert zu werden.

»weiter...


Anzeige


Single des Tages
date-click