17.04.2012 Drucken Empfehlen
 per eMail empfehlen


   

Walldorf

Hoher Schaden und Verletzte bei Lastwagenunfall auf A5

Bei einem Lastwagenunfall auf der Autobahn 5 in der Nähe von Walldorf (Rhein-Neckar-Kreis) sind am Dienstag zwei Menschen verletzt worden.

Anzeige


dpa

Walldorf. Wie die Polizei Heidelberg mitteilte, war ein Lastwagenfahrer zunächst auf einen vor ihm fahrenden Sattelzug aufgefahren, wurde dann auf den linken Fahrstreifen abgelenkt und stieß dort mit einem Auto zusammen. Der Sachschaden wird auf 70 000 Euro geschätzt.

17.04.2012 - 14:13 Uhr | geändert: 17.04.2012 - 16:03 Uhr

Anzeige

(c) Alle Artikel, Bilder und sonstigen Inhalte der Website www.tagblatt.de sind urheberrechtlich geschützt. Eine Weiterverbreitung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Verlags Schwäbisches Tagblatt gestattet.

Anzeige


Mal absurd komisch, mal melancholisch beleuchtet der Film das eigentümliche Verhältnis des Isländers zu seinem Ross.

»weiter...

In der Trickverfilmung des Comics „Die Trabantenstadt“ will Cäsar die Gallier mit der Aussicht auf Luxus ruhig stellen.

»weiter...

Regisseur Clint Eastwood huldigt mit dem Actionkriegsfilm dem todsichersten Scharfschützen der amerikanischen Armee.

»weiter...


Anzeige


Karikatur der Woche
Single des Tages
date-click