per eMail empfehlen


   

Rottenburg

Künstlerhoffest mit Geiselhart

Nehren/Rottenburg. Der Nehrener Künstler CHC Geiselhart stellt am Sonntag, 8. Juli, beim Künstlerhoffest in Rottenburg sein „Transitus“-Projekt aus – verfremdete Tomografien seines Gehirns, die das Innenleben des Künstlers spiegeln.

Anzeige


 

Zum 6. Künstlerhoffest lädt der Verein Künstlerhof von 11 bis 19 Uhr in die Alte Spitalscheune in der Klausenstraße ein.

Neben Geiselhart stellen 18 weitere Künstler/innen aus: Wolfgang Abart, Rolf Altena, Barbara Oswald, Jutta Peikert, Friedrich von Pfeil, Herbert Schmidt, Hans-Werner Stahl, Manuela Preissler und Karsten Wieprich sowie die Gastkünstler Thomas Putze, Uwe Bürkle, Claudia Emrich, Peter Krullis, Joachim Lamprecht, Henriette Lempp, Susanne Pöhlmann, Marco Preiss und Judith Wenzelmann.

Zudem gibt es ein umfangreiches musikalisch-kulinarisches Programm.

07.07.2012 - 11:51 Uhr

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

Anzeige

(c) Alle Artikel, Bilder und sonstigen Inhalte der Website www.tagblatt.de sind urheberrechtlich geschützt. Eine Weiterverbreitung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Verlags Schwäbisches Tagblatt gestattet.

Anzeige


Krimidrama über einen Jungunternehmer, der im New York des Jahres 1981 von Konkurrenten und der Justiz in die Mangel genommen wird.

»weiter...

Psychothriller mit Jennifer Lopez als allein erziehende Mutter, deren Techtelmechtel mit einem 19-jährigen Nachbarn böse Folgen hat.

»weiter...

Der zweite Teil der düsteren Zukunftsvision schildert die Flucht der jungen Freiheitskämpferin Pris vor dem Zugriff der machthungrigen Diktatorin.

»weiter...


Anzeige


Karikatur der Woche
Single des Tages
date-click