per eMail empfehlen


   

Rottenburg

Künstlerhoffest mit Geiselhart

Nehren/Rottenburg. Der Nehrener Künstler CHC Geiselhart stellt am Sonntag, 8. Juli, beim Künstlerhoffest in Rottenburg sein „Transitus“-Projekt aus – verfremdete Tomografien seines Gehirns, die das Innenleben des Künstlers spiegeln.

Anzeige


 

Zum 6. Künstlerhoffest lädt der Verein Künstlerhof von 11 bis 19 Uhr in die Alte Spitalscheune in der Klausenstraße ein.

Neben Geiselhart stellen 18 weitere Künstler/innen aus: Wolfgang Abart, Rolf Altena, Barbara Oswald, Jutta Peikert, Friedrich von Pfeil, Herbert Schmidt, Hans-Werner Stahl, Manuela Preissler und Karsten Wieprich sowie die Gastkünstler Thomas Putze, Uwe Bürkle, Claudia Emrich, Peter Krullis, Joachim Lamprecht, Henriette Lempp, Susanne Pöhlmann, Marco Preiss und Judith Wenzelmann.

Zudem gibt es ein umfangreiches musikalisch-kulinarisches Programm.

07.07.2012 - 11:51 Uhr

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

Anzeige

(c) Alle Artikel, Bilder und sonstigen Inhalte der Website www.tagblatt.de sind urheberrechtlich geschützt. Eine Weiterverbreitung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Verlags Schwäbisches Tagblatt gestattet.

Anzeige


Bilder für einen guten Zweck
Bild 6: DTK vor dem Rottenburger Abendhimmel

Diese Unikate von Dieter Thomas Kuhn verkauft TAGBLATT-Fotograf Uli Metz für einen guten Zweck: Er will damit seinen schwer erkrankten Bühler Fotografen-Kollegen Kurt Henseler unterstützen.

In dem Edelkrimi nach der Erzählung von Dennis Lehane ("Shutter Island") gerät ein einfacher Barkeeper ins Visier der Mafia.

»weiter...

Realistischer Western über eine junge Frau und einen alten Galgenvogel, die gemeinsam einen Treck durch die Prärie geleiten.

»weiter...

Zum dritten Mal muss sich Nachtwächter Larry (Ben Stiller) mit quicklebendigen Museumsexponaten herumschlagen.

»weiter...


Anzeige


Karikatur der Woche
Single des Tages
date-click