Geld gegen Macht

Die Verhandlungen zum Tübinger Vertrag

Kaiser Maximilian I, wie ihn Albrecht Dürer im Jahr 1519 sah. Der Kaiser schickte einen seiner wichtigsten Gesandten. Am 19. Juni 1514 beorderte Maximilian I. Dr. Hans Schad zum Landtag nach Tübingen. weiter ...

Er war dagegen

Anton Brenners 15 Jahre im Gemeinderat

Lehrer, Copyshop-Betreiber, Weinbauer, Stadt- und Kreisrat: Anton Brenner hat schon vieles gemacht ... Nach 15 Jahren verlässt Anton Brenner den Tübinger Gemeinderat. Für viele war der Linken-Stadtrat ein gefürchteter, ja verhasster Gegner: Der Geist, der stets verneint. Wogegen er alles war, verrät unser Überblick (leider nicht vollständig!) weiter ...

Es blieb, wie es war

Das Tübinger Hanseatica wird 55 Jahre alt

Wenn ein Stehkaffee eine Seele haben kann, dann bildeten sie (bis 1999) die Seele des Hanseatica: ... Am 1. August 1959 beehrte sich die Hanseatica Kaffee-Import-Großrösterei Hamburg anzuzeigen, dass sie in der Hafengasse 2 ein Kaffee- und Tee-Spezialgeschäft eröffnen würde und lud die zukünftige Kundschaft zu einer Tasse Mocca aus ihrer italienischen Espresso-Maschine ein. weiter ...

Ein Traum wurde wahr

Das Reutlinger Kulturzentrum franz.K feiert sein fünfjähriges Bestehen

Am 16. August im franz.K: Die irischstämmige Sängerin Wallis Bird.Bilder: Spieß Davon haben franz.K-Geschäftsführer Andreas Roth und sein Team immer geträumt: Ein Jubiläumsfestival Openair und direkt vor dem Haus. Vom 8. bis 10. August ist es soweit. Dann treten Topacts wie Patrice und die Balkan-Band Fanfare Ciocarlia auf. Los geht‘s am 1. August mit dem Tübinger Comedian Philipp Weber. weiter ...

23.07.2014

Die Wildnis ruft

Warum Kinder auch heute noch Abenteuer brauchen

Kinder wollen draußen spielen, so wie hier im Schönbuch. Zum Beginn der Sommerferien fragen wir ... Früher einmal schickten die Eltern ihre Kinder einfach raus zum Spielen. Irgendwohin. Heute ist die Freizeit vieler Kinder komplett verplant. Ein Fehler, finden Ingrid Löbner und Albert Füger. weiter ...

23.07.2014

Eine Empfehlung?

Die NS-Vergangenheit des Oberbürgermeisters

Klare Mehrheit: Hans Gmelin im Tübinger Rathaus.Bild: Göhner Am 23. Juli 1991 stirbt der 79-jährige Tübinger Oberbürgermeister a.D. Hans Gmelin. weiter ...

23.07.2014

Musik, Literatur, Zauberei und ganz viel Wald

Ein Fest für die Familie: Die Tübinger Waldkulturnacht ist am 26. Juli

Artikelbild: Ein Fest für die Familie: Die Tübinger Waldkulturnacht ist am 26. Juli Ein anregender Sommerabend unter den Bäumen des Schönbuchs erwartet die Besucher bei der dritten Tübinger Waldkulturnacht am Samstag, 26. Juli, von 16 bis 24 Uhr beim Forsthof Tübingen, nahe des Waldparkplatzes Heuberger Tor. weiter ...

16.07.2014

Ein Hauch von Woodstock

Das KuRT-Festival in Reutlingen ist umsonst und draußen

Singt am Freitag, 18. Juli, auf dem KuRT-Festival in Reutlingen: Claire. Bild: Spieß Das Umsonst & Draußen-Festival KuRT geht vom 17. bis 19. Juli zum achten Mal an den Start. Rund 20 Bands rocken diesmal auf zwei Bühnen auf dem Parkplatz an der Stadthalle, darunter die Headliner MoTrip, Rockstah, Heisskalt und Claire. weiter ...

09.07.2014

Fahr auch gern Auto

Beatrice Soltys will OB in Tübingen werden

Geht mit freundlicher Unterstützung der CDU und der Tübinger Liste ins Tübinger OB-Rennen: Die ... Viele haben gekniffen, sie traut sich: Die Fellbacher Baubürgermeisterin Beatrice Soltys fordert am 19. Oktober den Tübinger Oberbürgermeister Boris Palmer heraus. weiter ...
Kommentar OB-Wahl: Die Chancen von Beatrice Soltys

09.07.2014

Schulfrei für Thomas Müller?

Wegen der Fußball-WM beginnt der Unterricht an etlichen Grundschulen später

Auch die Kleinsten fiebern schon mit, wenn Deutschland bei der WM spielt (unser Bild entstand in ... Viele Eltern stehen zur Zeit vor dem gleichen Problem: Die Kinder wollen Fußball gucken, obwohl am nächsten Tag Schule ist. Soll man das erlauben? weiter ...

09.07.2014

Sammeln nutzt auch der Umwelt

Ilona Raiser vom Mössinger Frip-Service verteidigt die Altkleidersammlungen

Zwei Container des Mössinger Frip-Service.Bild: Vey Manche Firmen machen mit Altkleidersammlungen gute Geschäfte. Organisationen wie dem Mössinger Frip-Service geht es aber um humanitäre Ziele. Was mit diesen weggeworfenen Klamotten passiert, stellt Mitarbeiterin Ilona Raiser vor. weiter ...

09.07.2014

Die beste Freundin

Mama Muh-Stück im Theater Hammerschmiede

Artikelbild: Mama Muh-Stück im Theater Hammerschmiede Das Kindertheaterstück von der beliebten Mama Muh ist am Sonntag, den 13. Juli, um 16 Uhr im Theater Hammerschmiede zu sehen. weiter ...

09.07.2014

Druck auf den Adern

Allerweltskrankheiten: Wenn der Blutdruck zu hoch ist

Prof. Meinrad Gawaz leitet das Tübinger Herzzentrum. Bild: Vey Bluthochdruck zählt zu den Volkskrankheiten. Fast jeder dritte Deutsche ist betroffen. Doch viele verkennen die Gefahren, weiß Prof. Meinrad Gawaz, Ärztlicher Direktor des Tübinger Herzzentrum. Und: Hypertoniker haben Gemeinsamkeiten mit Fakiren. weiter ...

Anzeige


Zeitzeugnisse

Ein Haus mit schönen Töchtern

Die Neckarhalde galt als „reizvolle Lage mit schönen Gärten bis an den Fluß“. So beschrieb das SCHWÄBISCHE TAGBLATT in seiner Rubrik „Die Straße der Berühmtheiten“ die Neckarhalde in der Ausgabe vom 1. August 1947. Namentlich erwähnt wurde darin auch das Gebäude in der Neckarhalde 32, das andere Eigentümer hatte, bevor es 1931 in den Besitz der evangelischen Kirchengemeinde überging.

Fortsetzung des knallharten Actionfilms am Schauplatz Indonesien: Mit falscher Identität ermittelt Cop Rama im Gefängnis.

»weiter...

Japans Animé-Großmeister Hayao Miyazaki (Prinzessin Mononoke) erzählt die wahre Geschichte eines legendären Flugzeugpioniers aus seiner Heimat.

»weiter...

Hautnah gefilmte 3D-Dokumentation über das legendäre Heavy-Metal-Festival in dem norddeutschen Dorf.

»weiter...


Anzeige


Karikatur der Woche
Single des Tages
date-click