Tübingen fliegt

Bei der Flugzeugtaufe am 1. Juli 1968 erhielt eine Boing 737 den Namen „Tübingen“

Die wichtigsten Personen des Taufaktes der Boing 737, des ersten Flugzeugs, das „Tübingen“ hieß, ... Das erste Flugzeug, das den Namen der Stadt Tübingen erhielt, wurde von Helge Gmelin getauft, der Frau des damaligen Oberbürgermeisters Hans Gmelin. weiter ...
01.07.2015

Meet Ann Arbor – 50 Jahre Freundschaft über den Atlantik

Tübingen feiert das Jubiläum der Städtepartnerschaft eine Woche lang

Artikelbild: Tübingen feiert das Jubiläum der Städtepartnerschaft eine Woche lang Tübingen/Ann Arbor. Vor fünfzig Jahren – 1965 – wurde die Städtepartnerschaft zwischen Tübingen und Ann Arbor in Michigan, USA, ins Leben gerufen: Damals besiegelten Senator Gilbert E. Bursley und der Tübinger Oberbürgermeister Hans Gmelin die Freundschaft zwischen den beiden Städten, die sich aufgrund ihrer strukturellen Gemeinsamkeiten – wie der Bedeutung der Universität und dem grünen Stadtbild – trotz großer räumlicher Distanz eng verbunden fühlen. Das 50-jährige Bestehen der Städtepartnerschaft wird unter dem Motto „It’s great to know you! weiter ...

01.07.2015

Nachtwandeln mit Musik

Das Kinderchorprojekt sing!@Tübingen beginnt Ende Juli

Artikelbild: Das Kinderchorprojekt sing!@Tübingen beginnt Ende Juli Die erfahrene Chorleiterin Friedlinde Trüün und Michael Miensopust, künstlerischer Leiter des Jungen LTT, starten gleich zu Beginn der Sommerferien ein großes Kinder-Chorprojekt. Es heißt: „sing!@Tübingen“. weiter ...

01.07.2015

Messe mit Musik

Das TAGBLATT lädt zum dritten Mal zur größten lokalen Autoschau

Artikelbild: Das TAGBLATT lädt zum dritten Mal zur größten lokalen Autoschau Am kommenden Wochenende ist es wieder soweit: Auf dem Freigelände rund um das Tübinger Landratsamt und das Sparkassen Carré präsentiert sich nun schon zum dritten Mal die autoMOBIL, die größte Automesse der Region. Rund 20 Autohäuser zeigen dort mehr als 150 Modelle. weiter ...

01.07.2015

„Mir reicht’s!“

Wie man sich richtig beschwert, erklärt Kommunikations-Trainerin Resch-Ebinger

Artikelbild: Wie man sich richtig beschwert, erklärt Kommunikations-Trainerin Resch-Ebinger Angelika Resch-Ebinger ist Trainerin, Speakerin und Coach für alles, was mit Kommunikation zu tun hat: Telefontraining, Vertriebskonzepte, Kundenbetreuung und Persönlichkeitstraining. weiter ...

01.07.2015

Engagierte Verlegerin

Elisabeth Frate erhält Staufermedaille

Artikelbild: Elisabeth Frate erhält Staufermedaille Elisabeth Frate, die Verlegerin des SCHWÄBISCHEN TAGBLATTs erhält am heutigen Mittwoch, 1. Juli, die Staufermedaille. Überreicht wird die Medaille durch Nils Schmid, stellvertretender Ministerpräsident von Baden-Württemberg. Mit dieser persönlichen Auszeichnung würdigt Ministerpräsident Winfried Kretschmann ihr Engagement für das Zeitungs- und Verlagswesen sowie für kranke Kinder und Jugendliche in Baden-Württemberg. weiter ...

01.07.2015

Weltmusik auf Sizilianisch

Der in Tübingen lebende Italiener Nino Latella und seine Band

Artikelbild: Der in Tübingen lebende Italiener Nino Latella und seine Band Der Sizilianer Nino Latella lebt seit 13 Jahren in Tübingen und hat sich mit seiner Band gesellschaftskritischen Liedern der italienischen Cantautore verschrieben. Man könnte es auch Weltmusik nennen. weiter ...

01.07.2015

Kommentar

Schüleraustausch für Erwachsene

Artikelbild: Schüleraustausch für Erwachsene Am Anfang war ein Tonband, das den Tübingern von Bürgern aus Ann Arbor geschickt worden war mit der Frage: „Wollt Ihr mit uns eine Partnerschaft haben?“ Ann Arbor hat schwäbische Wurzeln und hatte sich eine schwäbische Kleinstadt als Partner gewünscht. Dieser Anfang hat Symbolcharakter, denn die 50 Jahre lange Freundschaft zwischen Tübingen und Ann Arbor war und ist getragen von den Bürgern der beiden so weit voneinander entfernten Städte. Heute mag es einem lächerlich vorkommen, aber eine Reise in die USA war in den 1960er noch ein halbes Abenteuer. weiter ...

24.06.2015

Stichproben für die Statistik

Ein Studierendenprojekt an der Uni Tübingen rechnet Besucherzahlen hoch

Artikelbild: Ein Studierendenprojekt an der Uni Tübingen rechnet Besucherzahlen hoch Um herauszufinden, wie viele Besucher auf dem Tübinger Rosenfest waren, müssen nur die Tickets addiert werden. Doch wer zählt das Publikum auf den Stadtfesten oder anderen Events, bei denen der Eintritt frei ist? weiter ... Millipay Micropayment

24.06.2015

Tolle Ergebnisse

Positive Zwischenbilanz beim städtischen Förderprogramm „Biodiversität“

Artikelbild: Positive Zwischenbilanz beim städtischen Förderprogramm „Biodiversität“ Seit dem vergangenen Jahr bietet die Stadt Tübingen das Programm „Förderung der Biodiversität“ an. Der TAGBLATT ANZEIGER fragte bei Peter Kern von der Stabsstelle Umwelt- und Klimaschutz nach, was aus dem Projekt inzwischen geworden ist. weiter ... Millipay Micropayment

24.06.2015

Shows, Musik und Essen

Am Wochenende feiert Rottenburg sein 40. Neckarfest

Artikelbild: Am Wochenende feiert Rottenburg sein 40. Neckarfest Am kommenden Wochenende ist großes Feiern in der Neckarstadt angesagt. 56 Vereine und 300 Flohmarkthändler sorgen bei der 40. Auflage des Rottenburger Neckarfests für viel Musik, viel Essen, tolle Darbietungen, nettes Kinderprogramm, Flohmarkt und hoffentlich gutes Wetter. weiter ...

24.06.2015

Garten

Himbeersträucher anpflanzen

Wer heimische Pflanzen heranzieht, Nistkästen anbringt oder betonierte Zufahrten entsiegelt, bekommt von der Stadt Tübingen auf Antrag finanzielle Unterstützung. Die Infobroschüre „Biodiversität im Siedlungsraum“ ist auf der städtischen Webseite abrufbar und informiert über die Maßnahmen, die ab einem Betrag von 50 Euro bezuschusst werden können. Was soll man davon halten? Einerseits erleichtert es Tübingern mit schmaler Geldbörse, sich vor Ort für einheimische Arten zu engagieren. weiter ... Millipay Micropayment

Anzeige


Wo sich's draußen am schönsten feiert
Artikelbild: Mini-Rock-Festival

Party unter freiem Himmel - das ist nirgends so schön wie auf einem Open-Air-Konzert. In Baden-Württemberg gibt es 2015 jede Menge Gelegenheiten - ein Überblick über die wichtigsten Festivals.

Die dritte Folge der Horror-Reihe führt zeitlich zurück: Ein Teenager ebnet einem Dämon den Weg die Menschenwelt.

»weiter...

Die lustigen Randfiguren aus der "Einfach unverbesserlich"-Reihe sind jetzt solo unterwegs: als Handlanger eines weiblichen Bösewichts.

»weiter...

Realsatirische Komödie über das desaströse Scheitern eines Filmprojekts während der Fußball-EM in Polen.

»weiter...


Anzeige


Single des Tages
date-click