Ein Gewinn für alle

Amarildo Licenji hat keine Chance, aber er nutzt sie

Artikelbild: Amarildo Licenji hat keine Chance, aber er nutzt sie Am 29. Juli vergangenen Jahres hat sich Amarildo Licenji von Albanien nach Griechenland aufgemacht. Seit Dezember wohnt er in der Tübinger Kreissporthalle, seit Januar arbeitet er im Deutsch-Amerikanischen-Institut (DAI). weiter ...
27.04.2016

Geringe Nutzerzahlen

Sparda-Bank baut ihre Kundenselbstbedienungsterminals ab

Artikelbild: Sparda-Bank baut ihre Kundenselbstbedienungsterminals ab Vor kurzem hat die Sparda-Bank Baden-Württemberg ihre Kundenselbstbedienungs-Terminals abgebaut. Der TAGBLATT ANZEIGER fragte beim Pressesprecher der Bank, Andreas Küchle, nach den Gründen dafür. weiter ...

27.04.2016

Das Leben ist ein Wunschkonzert

Götz Widmann kommt ins Sudhaus und spielt, was das Publikum will

Artikelbild: Götz Widmann kommt ins Sudhaus und spielt, was das Publikum will Götz Widmann kann sich einer treuen Anhängerschaft erfreuen: Wenn er ein Konzert gibt, erkennen die Fans seine Lieder meist schon nach dem ersten Takt. Sie stimmen mit ein, verwandeln seine Konzerte in ein Happening. weiter ...

27.04.2016

Kommentar

Die internationale Solidarität

Artikelbild: Die internationale Solidarität Nun singen sie wieder zum 1. Mai, auch auf dem Marktplatz in Tübingen, die Lieder der Arbeiter- und Gewerkschaftsbewegung. Das Lied, wo „aus dem dunklen Vergangenen“ die Zukunft leuchtet, das, wo „die Sonne ohn‘ Unterlass“ scheint und das mit der Mahnung, die Solidarität nicht zu vergessen. „Mehr Solidarität“ ist die Losung des Deutschen Gewerkschaftsbundes für die diesjährige Maikundgebung. weiter ...

27.04.2016

Ein Platz für Wild- und Honigbienen

Der Garten im April: Bienen sind als Pflanzenbestäuber unverzichtbar

Artikelbild: Der Garten im April: Bienen sind als Pflanzenbestäuber unverzichtbar „Wenn die Leute unbedingt jetzt schon auf ihrem Gütle die Wiese mähen müssen, dann sollten sie wenigstens das Grüngut forträumen und einen Streifen stehen lassen, auf dem Wildblumen und Wildkräuter wachsen können! Sonst fliegt bald keine einzige Biene mehr durch ihre Obstbäume.“ weiter ...

27.04.2016

Über die ganze Welt

Wie Johann Friedrich Cotta nach Tübingen kam

Artikelbild: Wie Johann Friedrich Cotta nach Tübingen kam „Das war ein Mann, der hatte die Hand über die ganze Welt.“ Das ist ein grandioser Satz. Den schreibt Heinrich Heine über Johann Friedrich Cotta. Cotta wurde am 27. April 1764 geboren und damals ahnte noch niemand, dass aus dem schmalen Jungen der „Fürst der deutschen Buchhändler“ werden sollte. weiter ...

21.04.2016

Was glücklich macht

Ein VHS-Kurs hilft beim Ausmisten und Aufräumen

Sind gut im Aufräumen: Angelika Busse (links) und Bonita Waldenmeyer. Bild: Bachmann Bonita Waldenmeyer ist Softwareberaterin, Angelika Busse unterrichtet am Gymnasium, beide haben Kinder. Außerdem teilen sie eine Leidenschaft: das Ausmisten! Von den Vorteilen eines ordentlichen und übersichtlichen Haushaltes sind sie so überzeugt, dass sie ihre Erkenntnisse gerne weiter geben. In der Volkshochschule Tübingen bieten sie deshalb einen Kurs an: „Ausmisten – Raum für Neues schaffen.“ weiter ... Millipay Micropayment

20.04.2016

Die Ernte ist gut

Die Spargelsaison ist kurz und anstrengend

Artikelbild: Die Spargelsaison ist kurz und anstrengend Die Saison für Spargel hat begonnen – auch für deutschen Spargel. In den Supermärkten, Hofläden und an etlichen Verkaufsständen an der Straße kann man das weiße (oder grüne) Gemüse jetzt stangenweise kaufen. weiter ...

20.04.2016

Das Internet ersetzt nicht die Gruppe

Barbara Herzog baut Brücken zwischen virtueller und realer Selbsthilfe

Artikelbild: Barbara Herzog baut Brücken zwischen virtueller und realer Selbsthilfe Das Sozialforum Tübingen, das vor 25 Jahren gegründet wurde, fördert Selbsthilfe und bürgerschaftliches Engagement im Sozial- und Gesundheitsbereich. Wir sprachen mit Barbara Herzog (56), Leiterin der Kontaktstelle für Selbsthilfe, über die Bedeutung der Selbsthilfe im Zeitalter digitaler Kommunikation. weiter ...

20.04.2016

Die coolste russische Frauenband

Iva Nova aus St. Petersburg bieten einen verrückten Polka-Punk-Mix

Artikelbild: Iva Nova aus St. Petersburg bieten einen verrückten Polka-Punk-Mix Trashige Hochgeschwindigkeits-Folklore, die nie langweilig wird: Die vier Powerfrauen der russischen Girlsband Iva Nova verbinden energiegeladenen Rock und Jazz-Punk mit russischer Folklore. Am 9. Mai geben sie ein Konzert im franz.K. weiter ...

20.04.2016

Kommentar

Die Tasse ist klasse

Artikelbild: Die Tasse ist klasse Auf dem Schreibtisch eines Kollegen türmt sich seit langem ein Pappbecher-Turm als hohes, schlankes Wegwerf-Kunstwerk. Zwei Kaffee to-go pro Tag aus der gegenüberliegenden Bäckerei sorgen dafür, dass das Material für diesen Turmbau nie ausgeht. weiter ...

20.04.2016

Die Arbeit der Bäuerin

Das Heimatmuseum Neustetten zeigt die Armut der kleinen Höfe

Artikelbild: Das Heimatmuseum Neustetten zeigt die Armut der kleinen Höfe Remmingsheim. Bis weit ins 19. Jahrhundert lebten die Menschen rund um Tübingen überwiegend von den Erträgen der eigenen Landwirtschaft. Da das württembergische Erbsystem verlangte, dass nach dem Tode der Besitz gleichmäßig auf alle Erbberechtigte – Töchter wie Söhne – verteilt wurde, zersplitterte im Laufe der Generationen die ererbten Ackerflächen immer stärker, bis hin zur sprichwörtlichen „Handtuchbreite“. weiter ...

Sponsor TeilEShoP.de

Anzeige


Ein junger Inder macht sich auf die Suche nach seinem älteren Bruder, der angeblich in Amerika verschollen ist.

»weiter...

Im abschließenden Teil der düsteren Zukunftsserie fragt sich: Gelingt die Revolution gegen die Tyrannei des Kapitols?

»weiter...

Tragikomödie aus Irland: Ein Mädchen kommt nach dem Tod der Mutter in die Obhut seines aus dem Gefängnis entlassenen Onkels.

»weiter...


Anzeige


Single des Tages
date-click