Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Tübingen

Alice Schwarzer liest aus ihrer Autobiographie

Tübingen. Sie ist Deutschlands bekannteste Feministin, häufiger und meinungsfreudiger TV-Talkshow-Gast.

23.04.2012

Weitere Themen

Kaum eine andere Person des öffentlichen Lebens hat über Jahrzehnte in einem solchen Ausmaß Bewunderung und gleichermaßen Aggression erfahren: Am kommendenn Mittwoch um 20 Uhr ist die Journalistin und Emma-Herausgeberin Alice Schwarzer auf Einladung der Buchhandlung Osiander in der Reihe „Osiander im Carré“ im Sparkassencarré in den Mühlbachäckern zu Gast, wo sie aus ihrer Autobiographie „Lebenslauf“ lesen wird.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

23.04.2012, 12:00 Uhr
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
Anzeige
GelesenNeueste Artikel

Kontakt zu den Redaktionen

Schwäbisches Tagblatt Tübingen
07071/934-0
redaktion@tagblatt.de

Neckar-Chronik Horb
07451/9009-30
nc@neckar-chronik.de

Tagblatt Online         
07071/934-0
online@tagblatt.de

Steinlach-Bote Mössingen
07473/9507-0
sb@tagblatt.de

Rottenburger Post
07472/1606-16
ro@tagblatt.de

Reutlinger Blatt
07121/3259-50
rt@tagblatt.de

Tagblatt Anzeiger
07071/934-344
tagblatt-anzeiger@tagblatt.de

Wirtschaft im Profil
07071/934166
wip@tagblatt.de

Zum Kontaktformular
Single des Tages
date-click