Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Am Sonntag ist zum dritten Mal ein Triathlon in Tübingen
So sah es beim ersten City-Triathlon vor zwei Jahren aus: Sturz in die Neckarfluten. Archivbild: Ulmer
Viele Kilometer

Am Sonntag ist zum dritten Mal ein Triathlon in Tübingen

Geschwommen wird im Neckar, mit dem Fahrrad geht es in Richtung Bebenhausen, und zum Schluss gibt es noch einen Lauf durch die Tübinger Innenstadt: Am kommenden Sonntag, 6. August, ist wieder City-Triathlon in Tübingen. Zum dritten Mal bereits.

02.08.2017

Tübingen. Der Mey-Generalbau-Triathlon in Tübingen bietet mehrere Wettbewerbe an, zu denen man sich zwar nicht mehr anmelden, die man aber prima live mitverfolgen kann. Zum Beispiel an der Neckarbrücke in Tübingen: Dort stürzen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in den Neckar.

Begonnen wird am Sonntagmorgen um 8 Uhr mit der olympischen Distanz: 1500 Meter schwimmen, 40 Kilometer radfahren und 10 Kilometer laufen. Die Schnupperdistanz um 10.30 Uhr ist für die, die diesen sportlichen Dreikampf einfach mal ausprobieren möchten: 200 Meter schwimmen, 10 Kilometer radfahren und 2,5 Kilometer laufen.

Die Sprintdistanz hat die größte Bedeutung beim Mey-Generalbau-Triathlon. Sie startet um 9 Uhr und geht über eine Distanz von 750 Meter schwimmen, 20 Kilometer radfahren und 5 Kilometer laufen (siehe Seiten 20 bis 23.)

Wegen des Sportereignisses sind etliche Straßen in Tübingen von Samstag bis Montag, 5. bis 7. August, gesperrt: die Straßen rund ums Zinserdreieck, das Lustnauer Tor, die Wilhelmstraße und die Adlerkreuzung.

Auch die Busse des Stadtverkehrs werden großräumig umgeleitet, (www.swtue.de/tuebus/fahrgastinformationen/verkehrsmeldungen). TA

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

02.08.2017, 01:00 Uhr
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
Der Tagblatt-Anzeiger als E-Paper
Anzeige
GelesenNeueste Artikel

Kontakt zu den Redaktionen

Schwäbisches Tagblatt Tübingen
07071/934-0
redaktion@tagblatt.de

Neckar-Chronik Horb
07451/9009-30
nc@neckar-chronik.de

Tagblatt Online         
07071/934-0
online@tagblatt.de

Steinlach-Bote Mössingen
07473/9507-0
sb@tagblatt.de

Rottenburger Post
07472/1606-16
ro@tagblatt.de

Reutlinger Blatt
07121/3259-50
rt@tagblatt.de

Tagblatt Anzeiger
07071/934-344
tagblatt-anzeiger@tagblatt.de

Wirtschaft im Profil
07071/934166
wip@tagblatt.de

Zum Kontaktformular
Single des Tages
date-click