Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Am Wochenende ist Pfingstturnier mit Gäu-Volksfest in Ergenzingen
Volles Haus bei der Schlagerparty in Ergenzingen, ein Tipp: Tisch reservieren. Archivbild: Rippmann
Fußball feiern

Am Wochenende ist Pfingstturnier mit Gäu-Volksfest in Ergenzingen

Das Pfingstwochenende ist für viele Freunde und Anhänger des hochklassigen Fußballs in der Region ein wichtiger Termin, denn da findet alljährlich das Internationale Junioren-Turnier des TuS Ergenzingen statt.

16.05.2018

Ergenzingen. Es wird aber keineswegs nur gekickt am kommenden, langen Pfingstwochenende, sondern auch kräftig gefeiert. Der TuS Ergenzingen hat für sein 47. Gäu-Volksfest wiederum ein buntes und abwechslungsreiches Festprogramm auf die Beine gestellt.

Den Auftakt macht am Freitag, 18. Mai, 20.30 Uhr die große Dirndl- und Lederhosenparty mit der Band „Allgäu-Power“, die schon drei Mal in Ergenzingen dabei war. Am Samstag, 19. Mai, ist ab 15 Uhr Fest- und Kindernachmittag mit dem Musikverein Wolfenhausen und den Tanzschülerinnen von „Kristinas Kleiner Tanzschule“, die zudem ab 18 Uhr mit ihrer Tanzshow in den Schlagerpartyabend einstimmen. Ab 20.30 Uhr bekommen dann die Festbesucher durch die Band „Schlager-Café“ deutsche Schlager, Oldies, Evergreens, Flower-Power-Hits und Deutschrock zu hören. Der Pfingstsonntag, 20. Mai, beginnt mit dem Frühschoppen um 11 Uhr mit den „Randenmusikanten“, die seit 45 Jahren mit böhmisch-mährischer Blasmusik auf den Bühnen unterwegs sind. Abends ab 20.30 Uhr ist wiederum Partytime, diesmal mit der „Joe Williams Band“. Das Unterhaltungsprogramm am Pfingstmontag, 21. Mai, beginnt um 11.30 Uhr mit „Honk & Blow“ aus Bierlingen, die traditionelle böhmisch-mährische Volksmusik spielen. Von 15 Uhr an sorgen die „Lausbuba“, eine der beliebtesten Bands der Oktoberfestbranche, für einen zünftigen Festausklang. TA

www.pfingstturnier-ergenzingen.de

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

16.05.2018, 01:00 Uhr
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
Der Tagblatt-Anzeiger als E-Paper
Anzeige
GelesenNeueste Artikel

Aus der Luft und zu Fuß



Alle Folgen der Serie zu den Ortschaften im Landkreis Tübingen gibt es in unserem Themen-Dossier.

Kontakt zum Kundenservice

Abonnement
07071/934-222
vertrieb@tagblatt.de

Anzeigen
07071/934-444
anzeigen@tagblatt.de

Kontakt zu den Redaktionen

Schwäbisches Tagblatt Tübingen
07071/934-0
redaktion@tagblatt.de

Neckar-Chronik Horb
07451/9009-30
nc@neckar-chronik.de

Tagblatt Online         
07071/934-314
online@tagblatt.de

Steinlach-Bote Mössingen
07473/9507-0
sb@tagblatt.de

Rottenburger Post
07472/1606-16
ro@tagblatt.de

Reutlinger Blatt
07121/3259-50
rt@tagblatt.de

Tagblatt Anzeiger
07071/934-344
tagblatt-anzeiger@tagblatt.de

Wirtschaft im Profil
07071/934-166
wip@tagblatt.de


Oder nutzen Sie unser Kontaktformular
Single des Tages
date-click