Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Große Spieler

Am Wochenende ist Pfingstturnier mit Volksfest

Am kommenden Pfingstwochenende ist – längst schon traditionell – in Ergenzingen Pfingstturnier. Das internationale Junioren-Fußball-Turnier des TuS Ergenzingen um den Bitzer Cup ist eines der größten internationalen Fußball-Turniere für Junioren in Deutschland.

05.06.2019

Ein richtiger Rummel darf natürlich nicht fehlen beim Pfingstturnier in Ergenzingen Archivbild: Uli Rippmann

Ergenzingen. Das Turnier wird seit der Premiere im Jahre 1972 ununterbrochen ausgetragen, das heißt, in diesem Jahr wird bereits zum 48. Mal um den begehrten Turniersieg gespielt.

In der langen Geschichte des Turniers konnten die Zuschauer bereits Teilnehmer aus 34 Ländern und vier Kontinenten mit ihren unterschiedlichen Spielstilen, Taktiken und Mentalitäten spielen sehen.

Viele große Spieler und Trainer haben in der Vergangenheit an dem Turnier teilgenommen, wie zum Beispiel Oliver Kahn, Mehmet Scholl, Tomas Rosicky oder auch André Schürrle und Erik Durm, die 2014 mit der Deutschen Fußball-Nationalmannschaft in Brasilien Weltmeister wurden. Besonders stolz ist der TuS Ergenzingen aber auf Jürgen Klopp, der in Ergenzingen gespielt hat, bevor er auszog in Mainz, Dortmund und nun in Liverpool die große Fußballwelt zu erobern.

Die diesjährigen Fußball-Teams sind: der CF Valencia, der VfB Stuttgart, der Grasshopper Club Zürich, der TuS Ergenzingen, der Feyenoord Rotterdam, der SC Freiburg, der FC Red Bull Salzburg (Red Bull Fußball Akademie) und der 1. FSV Mainz 05. Los geht‘s am Samstag, 8. Juni, um 13.30 Uhr mit dem Einmarsch der Mannschaften. Das Turnier wird von Samstag bis Montag ausgetragen. (Den kompletten Turnierplan gibt es unter www.pfingstturnier-ergenzingen.de)

Natürlich wird auch kräftig gefestet: Das Gäu-Volksfest, das zum Pfingstturnier dazugehört wie der Senf zur Wurst, beginnt sogar schon am Freitag, 7. Juni, um 20.30 Uhr mit einer Dirndl- und Lederhosenparty. Am Samstagnachmittag ist ab 15 Uhr für Kinder viel geboten und abends um 20.30 Uhr folgt der Comedy-Abend mit „Schwoba Komede“. Am Sonntagabend ist Partynacht mit der „Joe Williams Band“ und am Montag ist ab 15 Uhr Festausklang mit „Die Lausbuba“. TA

Zum Artikel

Erstellt:
5. Juni 2019, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
5. Juni 2019, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 5. Juni 2019, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.