Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Auch beim Mitteldeutschen BC verlieren Tigers
Erneut erfolglos

Auch beim Mitteldeutschen BC verlieren Tigers

Selbst nach 20 Spielen steht bei den Walter Tigers nur ein Erfolg zu Buche. Mit gerade mal einem Sieg scheint es schwer, noch auf den Klassenerhalt zu bauen.

07.02.2018

Das Gute zuerst: Der neue Mann bei den Walter Tigers, Malcolm Lee konnte wieder eingesetzt werden und er war einer der wenigen, die ein gutes Spiel machten. Die Verpflichtung Lees war also auf jeden Fall eine Bereicherung für das gebeutelte Team. Auch Reggie Upshaw und Javon McCrea bereicherten das Tigers-Spiel in Weißenfels. Enttäuschend abermals Ryan Brooks und Jared Jordan, die ganz offensichtlich nicht einmal annähernd zum Retter des Teams aus dem Abstiegsstrudel taugten.

Allerdings muss man realistischerweise zugeben, dass eine Rettung beim gegenwärtigen Tabellenstand und der erreichten Punkteausbeute ohnehin kaum mehr möglich ist. Das ist im Grunde umso tragischer, weil die Tigers eine ganze Anzahl der verlorenen Spiele lange Zeit auf Augenhöhe mit den Gegnern gestalten konnten – und dann doch noch einbrachen.

Ganz ähnlich war es auch in Weißenfels beim MBC. Das zeigt schon das eher knappe Ergebnis von 88:93. Zur Halbzeit stand es noch 33:49, aber die Tübinger ließen sich trotz dieses hohen Rückstands nie hängen. Das spricht eindeutig für die Moral des Teams. Führten die Tigers zu Beginn sogar noch mit 14:12, kam ihnen danach wieder einmal ihre Reboundschwäche in die Quere. Ein Debakel bahnte sich im dritten Viertel an, als es plötzlich 60:38 für den Gegner stand. Doch Upshaw und McCrea schafften gemeinsam einen 13:0-Lauf.

Und im letzten Viertel erreichten die Tigers sogar noch einen Zwischenstand von 83:77 und 85:80. Doch verzogene eigene Freiwürfe und erfolgreiche des Gegners sorgten am Ende dann doch für klare Verhältnisse. Trotzdem Kompliment ans Team: Die Einstellung und der Wille sind vorbildlich. Werner Bauknecht

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

07.02.2018, 01:00 Uhr
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
Der Tagblatt-Anzeiger als E-Paper
Anzeige
GelesenNeueste Artikel

Aus der Luft und zu Fuß



Alle Folgen der Serie zu den Ortschaften im Landkreis Tübingen gibt es in unserem Themen-Dossier.

Kontakt zum Kundenservice

Abonnement
07071/934-222
vertrieb@tagblatt.de

Anzeigen
07071/934-444
anzeigen@tagblatt.de

Kontakt zu den Redaktionen

Schwäbisches Tagblatt Tübingen
07071/934-0
redaktion@tagblatt.de

Neckar-Chronik Horb
07451/9009-30
nc@neckar-chronik.de

Tagblatt Online         
07071/934-314
online@tagblatt.de

Steinlach-Bote Mössingen
07473/9507-0
sb@tagblatt.de

Rottenburger Post
07472/1606-16
ro@tagblatt.de

Reutlinger Blatt
07121/3259-50
rt@tagblatt.de

Tagblatt Anzeiger
07071/934-344
tagblatt-anzeiger@tagblatt.de

Wirtschaft im Profil
07071/934-166
wip@tagblatt.de


Oder nutzen Sie unser Kontaktformular
Single des Tages
date-click