Singleweibchen sucht Anschluss

Das Tierheim-Tier: die Nymphensittich-Dame Ute

07.07.2021

Nymphensittiche sind kleine, schlanke Papageien, die ursprünglich in Australien beheimatet waren. Als Schwarmvögel suchen sie immer enge, soziale Kontakte zu Artgenossen, die zur Not auch durch andere Sitticharten ersetzt werden können.

Die Nymphensittichdame Ute wurde in Tübingen, Ende Februar, durchgefroren und geschwächt im Garten gefunden. Ihr Alter ist unbekannt. Mittlerweile hat sie sich gut erholt und sucht nun ein neues Zuhause, am besten mit anderen Artgenossen. Ausreichend Beschäftigung und Freiflug sollten vorhanden sein.

Coronabedingt hat das Tübinger Tierheim geschlossen, Telefon: 0 70 71 / 3 18 31. Tiere werden zur Zeit nur nach vorheriger Termin-Absprache vermittelt. TA / Bild: Erich Sommer

Zum Artikel

Erstellt:
7. Juli 2021, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
7. Juli 2021, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 7. Juli 2021, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.