Genuss und Lifestyle

Das Wochenende genießen auf der „Garten & Gaumen“

„Garten & Gaumen“, derGenussmarkt, den das SCHWÄBISCHE TAGBLATT veranstaltet, ist eines der größten Events in Tübingen rund um die Themen Garten, Genuss, Lifestyle und Kunsthandwerk.

Das Wochenende genießen auf der „Garten & Gaumen“

Schauen, schnuppern, schmecken und genießen: Mehr als 6000Besucher kamen im vergangenen Jahr. Archivbild: David Romanowski

Tübingen. Am Samstag und Sonntag, 11. und 12. Mai, ist es endlich wieder so weit: der idyllische Park der Gerhard Rösch GmbH (Schaffhausenstraße 101) verwandelt sich in einen Markt für alle Sinne. Die Gäste können zwischen Skulpturen und altem Baumbestand flanieren und die Produkte und Angebote der über 70 Aussteller genießen.

Zu entdecken gibt es Bewährtes und Neues: Von Blumen und Kräutern über Gartenmöbel, Badefässer und Gartenaccessoires – die Garten & Gaumen hat nicht nur für Hobbygärtner einiges zu bieten. Daneben finden sich auch handgefertigter Schmuck, exotische Gewürze und regionale Feinkost. Kunsthandwerker präsentieren ihre Stein- und Metallskulpturen und eine kleine Ausstellung zeigt die neuesten Trends bei den Motor- und Akkugartengeräten.

Das Bewirtungszelt bietet ausreichend Platz, um auszuruhen und das vielfältige gastronomische Angebot zu genießen. Auf der Bühne spielen an beiden Tagen Live-Bands: am Samstag das Duo Gutenacht mit einem Repertoire aus unterschiedlichen Coversongs. Am Sonntag spielt die Winzerkapelle Unterjesingen zum Frühschoppen. Für die jüngeren Gäste steht eine Hüpfburg bereit. Wer möchte, kann das Bogenschießen üben. Am Stand des Gerhard Rösch Betriebskindergartens können hübsche Wurfbälle gebastelt werden.

Das Rösch Outlet lockt am Genusswochenende mit tollen Schnäppchen bei Bademoden, Frotteewaren und Wäsche. Alle Besucher erhalten beim Einlass einen Fünf-Euro-Gutschein, den sie dort einlösen können. TA

Eintrittsarmbänder: Die Eintrittsbänder (inklusive Naldo und TüBus- Tagesticket) gibt es im Vorverkauf in allen TAGBLATT-Geschäftsstellen und in der NECKAR-CHRONIK Horb. Sie kosten 5 Euro, mit TAGBLATT-AboCard 4 Euro. Bis 16 Jahre und mit Bonus-Card ist der Eintritt frei.

Geöffnet hat die Genussmesse am Samstag von 10 bis 18 Uhr und am Sonntag von 11 bis 18 Uhr.


Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

(c) Alle Artikel und sonstigen Inhalte der Website sind urheberrechtlich geschützt. Eine Weiterverbreitung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Verlags Schwäbisches Tagblatt gestattet.


08.05.2019, 01:00 Uhr