Vorsorge fürs Alter

Experten beantworten Fragen beim TAGBLATT-Infotag

Nicht nur Senioren bekommen wertvolle Tipps auf dem Infotag, zum dem das SCHWÄBISCHE TAGBLATT am heutigen Mittwoch, 13. Oktober, unter dem Motto „Alles geregelt“ ins Tübinger Sparkassen Carré einlädt.

13.10.2021

Ein Beispiel für gemeinschaftliches Wohnen im Alter: Die Pflege-WG der Nestbau AG im Tübinger Güterbahnhof-Areal, die im Frühjahr 2019 bezogen wurde. Archivbild: Tamara Agler

Tübingen. Denn die Experten thematisieren auch, wie ein guter Lebensstandard bereits vor Eintritt in die Rente mit vorausschauender Planung langfristig gesichert werden kann. Michael Lenz von der HUK Coburg berücksichtigt dabei die steigenden Pflegekosten im Alter. Gunnar Laufer-Stark von der Tübinger Nestbau AG stellt Projekte für gemeinschaftliches Wohnen in bezahlbaren und barrierearmen Mietshäusern vor. Wie sich aus dem Eigenheim eine Immobilienrente erwirtschaften lässt, erklären Werner Enzmann vom Reutlinger Maklerhaus Von Poll Immobilien und Peter Grunert von der Deutsche Leibrenten Grundbesitz AG. Zwei der Vorträge, die im Halbstundentakt präsentiert werden, rücken das Erben in den Fokus: Der Tübinger Rechtsanwalt Felix Barth macht Strategien zur Vermeidung von Streit in der Familie transparent und Dierk Jarmuth von der Kreissparkasse Tübingen erläutert anhand eines Fallbeispiels die Aufgaben eines Testamentsvollstreckers. Anregungen für die Gestaltung und Finanzierung von Bestattungen gibt Markus Höhn von Rilling & Partner.

Nachdem der Infotag im vergangenen Jahr wegen der Corona-Pandemie ins Internet verlegt werden musste, ist nun die vierte Auflage wieder eine Präsenzveranstaltung mit 3G-Regel, Maskenpflicht und Erfassung der Kontaktdaten der maximal 160 Besucherinnen und Besucher.

Das Publikum hat die Möglichkeit, Fragen zu stellen sowie in der Pause und am Schluss des Programms an Infoständen mit den sieben Referenten ins Gespräch zu kommen. Für einen kleinen Imbiss ist ebenfalls gesorgt. zba

Der Infotag „Alles geregelt“ findet von 17 bis 20.30 Uhr im Tübinger Sparkassen Carré (Mühlbachäckerstraße 2) statt.

Einlass ist ab 16 Uhr.

Die Veranstaltung wird von TAGBLATT-Mitarbeiter Stefan Zibulla moderiert. Der Eintritt ist frei.

Weitere Infos unter

https://messe.tagblatt.de.

Zum Artikel

Erstellt:
13. Oktober 2021, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
13. Oktober 2021, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 13. Oktober 2021, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.