Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Kredit umschulden – wie geht das?

07.03.2019

Bild: Pixabay

Ob es nun darum geht nur einen oder mehrere Kredite umzuschulden, Ersparnisse können auf jeden Fall erzielt werden. Damit man beschreiben kann, wie man seine alten Kredite ablöst und umschuldet, muss man zunächst seine Beweggründe herausfinden. Folgende Szenarien können dabei in Frage kommen:

- Man möchte ein existierendes Darlehen auf ein neues umschulden

- Man möchte mehrere Kredite durch einen neuen Kredit ablösen

- Man möchte seine Baufinanzierung umschulden

So kann man sein Darlehen auf ein neues umschulden

Dieser Fall ist der einfachste von allen. Was man dafür in Erfahrung bringen muss, ist die Frage, wie lange die Kündigungsfrist des alten Darlehens ist und welche Restschuld übrig bleiben wird.

Folgende Vorgehensweise bietet sich für diesen Fall an:

1. Unterlagen des Kredits überprüfen:

Zunächst sollte man überprüfen, welche Kündigungsbedingungen der alte Kredit besitzt. Dabei schaut man sich am besten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen an und liest nach, was bei der Vorfälligkeitsentschädigung steht. Im Idealfall ist es möglich einen alten Kredit sogar vorzeitig abzulösen. Der Vorteil ist, dass hier keine Zusatzkosten anfallen würden. Schließlich sollte man auch seine Restschuld überprüfen. Diese ist im Tilgungsplan zu finden.

2. Kreditangebote vergleichen:

Ein Vergleich von verschiedenen Angeboten ist wichtig, um Geld zu sparen. Dabei sollte man immer den effektiven Jahreszins vergleichen.

3. Hausbank kontaktieren:

Mit dem angeeigneten Wissen geht man auf seine Hausbank zu. Da hat man jetzt eine ideale Verhandlungsbasis geschaffen hat, kann man erwähnen, dass man den aktuellen Kredit kündigen möchte und zu einem anderen Anbieter wechseln möchte. Es kann gut sein, dass sich die Bank verhandlungsbereit zeigt und ein vergleichbares Angebot unterbreitet. Somit hätte man die Möglichkeit zu verhindern den Anbieter zu wechseln.

4. Kredit kündigen und neuen Umschuldungskredit aufnehmen:

Mit den Informationen des Kündigungsdatums und der Restschuld-Höhe, kann man beim neuen Kreditinstitut einen neuen Kredit aufnehmen. Dabei sollte man aber unbedingt angeben, dass man seinen alten Kredit ablösen möchte. Ansonsten könnte die Bank denken, dass es sich um einen neuen und separaten Kredit handelt. Mit einer Umschuldung kann man nämlich bessere Kreditkonditionen erzielen.

5. Vorhandenen Kredit ablösen:

Nun kommt der letzte Schritt der Umschuldung: Die neue Bank zahlt den Betrag aus dem neuen Kredit aus. Somit wird der alte Kredit abgelöst. Die monatlichen Renten werden jetzt nur noch an die neue Bank gezahlt.

Mehrere vorhandene Kredite auf einen neuen Kredit umschulden

Es kann mehrere Vorteile bringen, wenn man mehrere Kredite zu einem zusammenfasst. Nicht nur spart man Zinsen. Vielmehr verbessert man auch seine Bonität. Wer nämlich mehrere Kredite gleichzeitig hat, bekommt meistens einen schlechteren Schufa-Score. Dieser Wert verbessert sich, wenn man einen einzigen, neuen Kredit in Anspruch nimmt.

Kreditumschuldung bei einer Baufinanzierung

Eine Umschuldung bei einer Baufinanzierung ist komplizierter, weil der Kredit an die Sollzinsbindung gebunden ist. Darüber hinaus ist der Kredit grundpfandrechtlich abgesichert. Eine Bank ist schließlich nicht dazu verpflichtet, den Kreditnehmer vorzeitig aus der Baufinanzierung zu lassen.

Zur Kündigung hat der Gesetzgeber aber eine Lösung angeboten. Gemäß §489 kann man seinen Immobilienkredit kündigen, sobald er länger als 10 Monate läuft. Danach hat man die Möglichkeit, mit einer Frist von sechs Monaten zu kündigen. Die Bank hat in diesem Fall kein Recht darauf eine Vorfälligkeitsentschädigung zu berechnen. Weitere wertvolle Informationen sind bei www.kredite.org/ratgeber/kredit-umschulden/ zu finden.

Zum Artikel

Erstellt:
7. März 2019, 14:54 Uhr
Aktualisiert:
7. März 2019, 14:54 Uhr
zuletzt aktualisiert: 7. März 2019, 14:54 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen