Spannendes Ereignis für Partnersuchende: Bald ist Sternschnuppenzeit

02.08.2022

Bild: iStock-1395472070.jpg

Bild: iStock-1395472070.jpg

Bald ist es wieder so weit. Das Sternschnuppen-Ereignis des Jahres steht uns bevor und erreicht in der Nacht vom 12. auf den 13. August seinen spektakulären Höhepunkt. Hobby-Astronomen, aber auch alle romantisch verlangten Personen sowie Menschen, die an die Kraft des Wünschens glauben, kommen in der Perseiden-Sternschnuppennacht auf ihre Kosten. Es erwartet sie ein außergewöhnlicher Sternschnuppenregen, der zum Staunen und Träumen einlädt. Sie sind aktuell auf Partnersuche und möchten dieses besondere Ereignis gerne mit einem genauso besonderen Menschen an Ihrer Seite teilen? Mit einer Anmeldung bei date-click finden Sie vielleicht gerade noch rechtzeitig einen passenden Co-Sternengucker oder eine bezaubernde Co-Himmelsbeobachterin.

Sternschnuppen-Schauen – romantischer gehts kaum
Auch wenn es sich bei den Perseiden, die wir in den warmen Sommernächten am Himmelszelt beobachten können, genau genommen nicht um Sterne handelt, sondern um einen Meteorstrom, verursachen sie doch bei vielen Menschen tiefe Gefühle. Oft verleiten sie uns dazu, in Erinnerungen zu schwelgen, Pläne zu schmieden, neuen Mut zu fassen, nostalgisch zu werden oder eine Art Demut zu empfinden. Nicht zuletzt beflügeln Sternschnuppen unsere Fantasie und zaubern eine romantische Atmosphäre.

Verliebte suchen sich daher häufig ein lauschiges Plätzchen, um ungestört und in trauter Zweisamkeit den Sternschnuppenregen zu bewundern. Dabei halten sie sich gerne an den Händen oder liegen Arm in Arm aneinandergekuschelt, jeder versunken in seine eigenen Gedanken und einander doch so nah. So lässt es sich in Stille tiefe Dankbarkeit verspüren für die Liebe, die einander verbindet und für den Menschen an seiner Seite. Daraus kann ein Gefühl von inniger Verbundenheit entstehen, das über diese magische Nacht hinaus anhält oder es entwickeln sich wie aus dem Nichts heraus zauberhafte Pläne für die weitere gemeinsame Zukunft.

Doch nicht nur glücklich verliebte Männer und Frauen, auch Personen auf Partnersuche blicken häufig voller Sehnsucht in den Himmel. Sie hegen dabei die Hoffnung, einen Blick auf eine Sternschnuppe zu erhaschen, um in Gedanken ihren innigsten Wunsch zu formulieren. Vielen von uns wurde bereits in der Kindheit vermittelt, dass man sich beim Anblick einer Sternschnuppe etwas wünschen darf. Die große Liebe zu finden oder einen passenden Partner beziehungsweise eine passende Partnerin, ist sicher einer der Wünsche, der in der Sternschnuppennacht besonders oft gewünscht wird. Wie oft genau sich Menschen die Liebe herbeiwünschen, lässt sich natürlich nicht sagen. Denn ein Wunsch, so heißt es, geht nur dann in Erfüllung, wenn man ihn für sich behält.

So bereiten Sie sich auf die Sternschnuppennacht vor
Ob alleine oder zu zweit, wenn Sie planen, am 12.08. die Nacht zum Tag zu machen und sich vom bevorstehenden Sternschnuppenregen verzaubern zu lassen, sollten Sie sich ein wenig vorbereiten.

•Suchen Sie sich einen gemütlichen Ort in der freien Natur oder entscheiden Sie sich für einen Platz im heimischen Garten oder auf dem Balkon.

•Wichtig ist, dass Sie freien Blick auf den Himmel haben und sich möglichst wenige störende Lichtquellen in Ihrer direkten Umgebung befinden.

•Kissen, eine Luftmatratze, ein Stuhl oder eine Liege ermöglichen Ihnen eine bequeme Sitz- oder Liegeposition.

•Halten Sie eine Decke oder etwas Warmes zum Anziehen bereit. Denn so angenehm ein laues Sommerlüftchen sein kann, mitunter können Augustnächte auch recht frisch ausfallen.

•Entscheiden Sie frühzeitig, ob Sie die Sternschnuppennacht alleine oder in Gesellschaft verbringen möchten und sorgen Sie gegebenenfalls rechtzeitig für eine geeignete Begleitperson.

•Praktischerweise fällt der 12.08. in diesem Jahr auf einen Freitag und läutet somit das Wochenende ein. Sollten Sie am folgenden Tag dennoch regulär arbeiten müssen, nehmen Sie sich vielleicht besser frei.

•Nach Belieben können Sie ein paar Häppchen und etwas zu Trinken bereitstellen oder mitnehmen. Denn wenn Sie vorhaben, gleich mehrere Stunden lang den Himmel zu beobachten, werden Sie vielleicht froh sein, sich zwischendurch ein wenig stärken zu können.

Die nächste Sternschnuppennacht zu zweit genießen
Sie sind begeistert von der Idee einer romantischen Sternschnuppennacht und möchten dieses Erlebnis unbedingt mit jemandem teilen? Den passenden Partner oder die passende Partnerin hierfür suchen Sie aber noch? Auch wenn der Gedanke an Sternschnuppen Sie als Allererstes an das wahr werden von Wünschen erinnert und diese Assoziation zugegebenermaßen sehr schön ist, bei der Partnersuche hilft sie vermutlich nur, wenn Sie auch selbst aktiv werden. Verlassen Sie sich deshalb nicht aufs Wünschen allein, sondern suchen Sie am besten noch vor der Sternschuppennacht nach Ihrem Herzensmenschen. Umso besser, wenn das erste Date dann unter freiem Sternenhimmel stattfindet. Um den organisatorischen Aufwand kleinzuhalten, wäre es natürlich sinnvoll, wenn Sie hierfür jemanden finden, der in Ihrer Nähe wohnt. Bei date-click können Sie Singles aus der Umgebung kennenlernen und vielleicht schon die kommende Sternschnuppennacht zu zweit genießen.

Zum Artikel

Erstellt:
02.08.2022, 15:04 Uhr
Lesedauer: ca. 3min 26sec
zuletzt aktualisiert: 02.08.2022, 15:04 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen