Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Hilfe für kranke Kinder

VR-Banken im Kreis Tübingen unterstützen die Kinderklinik

28.12.2016

Die Volksbanken und Raiffeisenbanken im Kreis Tübingen haben 5000 Euro an „Hilfe für kranke Kinder – Die Stiftung in der Uni-Kinderklinik Tübingen“ und den Förderverein für die Tübinger Kinderchirurgie „Delfin e. V.“ gespendet.

Kreis Tübingen. Fünf Euro kostete der Eintritt für die Kundenveranstaltung der Volksbanken und Raiffeisenbanken im Kreis Tübingen Ende November mit Gregor Gysi in der Gomaringer Sport- und Kulturhalle. Diese Einnahmen zusammen mit einer Spende der Genossenschaftsbanken konnten nun von den drei Vorsitzenden der Bezirksvereinigung der Volksbanken und Raiffeisenbanken im Kreis Tübingen, Thomas Bierfreund (VR Bank Steinlach-Wiesaz-Härten), Markus Urban (Raiffeisenbank Oberes Gäu) und Thomas Taubenberger (Volksbank Tübingen), einem guten Zweck übergeben werden.

Zu gleichen Teilen gehen je 2 500 Euro an den Förderverein für die Tübinger Kinderchirurgie Delfin e. V. und an die Stiftung Hilfe für kranke Kinder, die sich für die bestmögliche Behandlung, Beratung und Begleitung schwer kranker Kinder und ihrer Familien, die in der Uniklinik für Kinder- und Jugendmedizin Tübingen betreut werden, engagieren.

Die Spendenübergabe fand Mitte Dezember in der Universitäts-Kinderklinik in Tübingen statt. Auf dem Bild sind von links nach rechts zu sehen: Dr. Hans-Joachim Kirschner (leitender Oberarzt der Tübinger Kinderchirurgie), Elke Kunz (Vorsitzende Delfin), Thomas Taubenberger (Volksbank Tübingen), Thomas Bierfreund (VR Bank Steinlach-Wiesaz-Härten), Prof. Rupert Handgretinger (Ärztlicher Direktor der Uni-Kinderklinik), Markus Urban (Raiffeisenbank Oberes Gäu) und Thomas Hassel (Vorstandsvorsitzender Hilfe für kranke Kinder – Die Stiftung).Bild: Philipp Nährig / Universitätsklinikum Tübingen

Die Bezirksvereinigung der Volksbanken und Raiffeisenbanken im Kreis Tübingen umfasst die Genossenschaftsbanken Volksbank Ammerbuch eG, Volksbank Dettenhausen eG, Volksbank Herrenberg-Nagold-Rottenburg eG, Raiffeisenbank Oberes Gäu eG, VR Bank eG Steinlach-Wiesaz-Härten sowie die Volksbank Tübingen eG.

Zum Artikel

Erstellt:
28. Dezember 2016, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
28. Dezember 2016, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 28. Dezember 2016, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.