Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Aus der Region

Die Deutschen haben sich vermutlich noch nie so häufig und gründlich die Hände gewaschen wie in diesen Wochen – aus Angst vor einer Infektion mit dem Corona-Virus. weiterlesen

Zwei Studierende der Uni Hohenheim eröffnen mit der neu entwickelten App „SoliD – solidarisches Deutschland“ einen Ausweg aus drohenden Ernteausfällen aufgrund der Corona-Pandemie. weiterlesen

Traditionell stehen in April und Mai die Play-Offs der Floorball-Ligen, die süddeutschen und deutschen Meisterschaften sowie das große Pokalfinale im Rahmen eines Final-Four-Wochenendes auf dem Programm. weiterlesen

Wegen der Coronakrise wird die Schule in das Homeoffice verlegt. Im Kreis Tübingen betrifft das knapp 30000 Schülerinnen und Schüler und 2265 Lehrkräfte. weiterlesen

Am 17. Mai 2016, als Udo Lindenberg seinen 70. Geburtstag feierte, wurde der Tübinger Paläontologin Madeleine Böhme klar, dass die fast 12 Millionen Jahre alten 21 Knochenstücke, die sie aus der Ausgrabungsstätte weiterlesen

Wer möchte, hat jeden Abend um 19 Uhr einen festen Termin: Da können auf Vorschlag der evangelischen Kirche alle ein Fenster aufmachen und „Der Mond ist aufgegangen“ singen. – Der Mond ist aufgegangen. Echt jetzt? weiterlesen