Aus der Region

Der Kommentar

Der Leib des Politikers

Seit Monaten sehe ich immer nur die Hälfte jeder Nachrichtensendung – weil ich ständig wegschauen muss. Mir wird nach diesen vielen immer gleichen Bildern inzwischen leicht schummrig, wenn ich sehe, wie weiterlesen

Hochexperimentelle Tonschöpfungen

Der Tübinger Gitarrist Thomas Maos veröffentlicht mit „Glühen“ ein neues Album

Thomas Maos kann polarisierende Musik machen. Kann die Ohren in Grenzbereiche führen, geleitet freilich immer vom Impetus eines Klangforschers, eines Grenzenausloters, eines Gewohnheitenkillers. Nun hat der Tübinger Gitarrist mit „Glühen“ ein neues Soloalbum veröffentlicht, aufgenommen zwischen 2018 und 2020 in den Kaserne-Studios Tübingen und gemastert von Jörg Bielfeldt. weiterlesen