Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Die Ressorts, die Sie besonders interessieren, können Sie in Ihren Kontoeinstellungen unter Meine Interessen verwalten festlegen.

Die Tübinger Gaststätte zum Pflug in der Neustadtgasse weist mit ihrer blauen und exakt gezeichneten Frakturschrift auf der Fassade auf seine lange Tradition hin. Dieser Gastronomiestandort ist ein Teil der Tübinger Geschichte. Seine Aufschrift ersetzt sozusagen die fehlende Gedenktafel. weiterlesen

Wer mit Heinz Lobitz durch die Stadt geht, erlebt Dettingen (Erms) mit anderen Augen. Für einen Blinden gibt es überall Gefahrenstellen und unvermeidbare sowie durchaus vermeidbare Hindernisse. Doch der weiterlesen

Das Ministerium für Verkehr plant gemeinsam mit dem Regierungspräsidium Tübingen und dem Landkreis Tübingen zwei sehr attraktive Radschnellwege. weiterlesen

Seit vielen Monaten wird in Tübingen heftig darüber diskutiert, ob sich die Firma Amazon im Cyber Valley auf der Oberen Viehweide ansiedeln soll und darf. Morgen Abend entscheidet der Gemeinderat darüber. weiterlesen

Valerie Biesinger (M.Sc. Ernährungsmedizin) empfiehlt eine ausgewogene, individuell angepasste Ernährung. Wir sprachen mit der Tübinger Ernährungsberaterin vom ErnährungsTherapieZentrum Tübingen (ETZ) über die Nutri-Score-Kennzeichnung von Lebensmitteln, die vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft auf den Weg gebracht wurde. weiterlesen

Bundesernährungsministerin Julia Klöckner hat die Einführung des Nutri-Score für bestimmte Lebensmittel für 2020 angekündigt. Nicht alle Verbraucher/innen sind vom Nutzen des farbigen Logos überzeugt.(Siehe auch „Was braucht der Mensch wirklich?“ auf Seite 2) weiterlesen

Das hat ja gedauert: Endlich wird auch in Deutschland der Nutri-Score kommen, die Nährwertkennzeichnung von Lebensmitteln mit Hilfe einer farbigen Ampel. (Siehe das nebenstehende Interview und den Artikel auf Seite 4). weiterlesen

Das Tübinger Parkhaus Altstadt-Mitte ist seit Januar vergangenen Jahres wegen Sanierung geschlossen. Der Plan war, es zu Beginn der diesjährigen Adventszeit wieder zu öffnen. weiterlesen

Irgendwann wird jede Sammlung zu groß und der benötigte Platz zu klein. So erging es auch Matthias Kotz, der seit 1968 bunte Plastiktüten gesammelt hat und nun über 3000 Exemplare verfügte. „Meine Frau hat sich schon über viele Mülltüten gefreut“, berichtete er. weiterlesen

Am Freitag, 8. November, ist Tag der Endometriose in Baden-Württemberg. Auf der Facebook-Seite des Uniklinikums Tübingen nimmt sich aus diesem Anlass ein Experte aus der Universitäts-Frauenklinik Zeit, live Fragen zur Unterleibserkrankung Endometriose zu beantworten. weiterlesen

IG Metall und der Zentralverband Raum und Ausstattung (ZVR) begrüßen die Wiedereinführung der Meisterpflicht im kommenden Jahr für zwölf Handwerksberufe. weiterlesen

Thomas Schmitt ist seit 2004 das Maskottchen der Tigers Tübingen. Wir sprachen mit dem 40-Jährigen über seine Aufgabe als Motivator der Basketballer im dicken Fell. weiterlesen

Endspurt: Die fast zwei Jahre währende Sanierung des Parkhauses Altstadt-Mitte ist bald zu Ende. Da werden viele froh sein. Sehr froh. Direkt anrainende Ladenbesitzer litten unter Lärm, Gestank und zu wenig Kundschaft. weiterlesen

Die Türkei ist ein wunderschönes Land, das jedes Jahr unzählige Touristen anlockt. Das warme Klima, die wunderschönen Strände sowie Hotels und auch die günstigen Preise bei allerlei Produkten locken Menschen aus aller Welt hierher. weiterlesen

Kaffeeliebhaber müssen in Zukunft wohl deutlich mehr für einen guten Kaffee bezahlen. Nachdem die Kaffeepreise zuletzt fielen, wird wieder mit einem deutlichen Anstieg gerechnet. Grund sind die Wetterverhältnisse in Brasilien, dem Hauptanbaugebiet des Kaffees. weiterlesen