Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Eine Empfehlung auf dem Gebrauchtwarenmarkt? Audi Q3

07.01.2019

Bild: Wellnhofer Designs/Fotolia.com

Immer noch ein Dauerbrenner ist der Q3 von Audi. Der kompakte SUV ist als gebrauchter eine echte Empfehlung für all jene, die seit dem Marktstart auf den Boliden hoffen. Zudem ist dieser in der Technik mit dem Tiguan von VW zu vergleichen. Im Report des TÜVs gewinnt der Audi auch gegen sein Pendant aus Wolfsburg.

Neben dem komfortablen Einstieg, der dank einer Höherlegung gelungen ist, bietet der Q3 eine Menge Platz im Innenraum. Gerade bei weiten Fahrten macht sich die Länge des Fahrzeugs bemerkbar. Dabei fällt das Heck gerade ab – bietet aber dennoch 460 Liter Volumen für eine Menge Dinge. Die Sicht hingegen wird von der hohen Ladekante nicht beeinträchtigt. Was von der C-Säule jedoch nicht behauptet werden kann. Eine Einparkhilfe, die optional ist, kann in bei diesem Audi aufgrund dessen sehr hilfreich sein.

Wie bei Gebrauchtwagen üblich ist die Ausstattung letztendlich vom Neuwagenkäufer abhängig. So kann sich ein Informationssystem mit Navi mit Drehdrückstellern in der Mittelkonsole befinden. Diese lassen sich besonders praktisch bedienen und sehen auch noch gut aus. Ebenso hat der Audi Q3 nach den ersten Jahren einige optische Verbesserungen erhalten. Für eine facettenreiche Auswahl an gebrauchten Audi Q3 einfach hier klicken.

Beim Motor zeigt sich das Angebot ebenfalls vielfältig. Hier finden sich 88 kW mit 120 PS und 92 kW mit 125 PS als Standardmodelle. Je nach Baujahr sind hier jedoch bis zu 162 kW und 220 PS möglich. Als Diesel bietet das stärkste Aggregat 135 kW und 184 PS. Wer eine besondere Ausführung sucht, setzt auf den RS Q3. Dieser verfügt über 250 kW mit 340 PS und einen 2,5-Liter-Turbo. Zudem leistet ein Sechsgang-Schaltgetriebe einwandfreie Arbeit.

In der Ausstattung zeigt sich der Q3 ebenfalls gefällig. Xenonscheinwerfer, Lenkrad aus Tierhaut, Berganfahrassistent und Klimaanlage sind hier verbaut. Umfassender ausgestattete Modelle lassen sich auf dem Gebrauchtwagen-Markt ebenfalls finden. Dabei ist die Qualität, die Audi bei der Produktion des Q3 bietet, überdurchschnittlich gut. Beim gebrauchten Kauf muss jedoch auf den Verschleiß bei Reifen, Bremsscheiben und Rost geachtet werden. Radaufhängung sowie Abgasanlage sind hervorragend. Ebenso die Lenkung und das Licht.

Somit kann einem Gebrauchtwagenkäufer ohne Beschränkungen der Kauf eines Audi Q3 nahegelegt werden. Dieser überzeugt in der Verarbeitung als auch im Bereich der Ausstattung. Zudem bringt das Modell Qualität und Anmut auf den Asphalt. Jedoch haben diese Dinge auch ihren Preis. Selbst als Gebrauchter ist der Q3 nicht ganz billig. Dennoch allemal eine Investition wert.

Zum Artikel

Erstellt:
7. Januar 2019, 11:40 Uhr
Aktualisiert:
7. Januar 2019, 11:40 Uhr
zuletzt aktualisiert: 7. Januar 2019, 11:40 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen